Mit Rolf nach Werben

Endlich, wir haben ein Auto. Das mit dem Autokauf war gar nicht so leicht, weil hier in der Gegend kaum jemand ein neues Auto kauft, sondern alle hinter gebrauchten her sind.  Sprich der Gebrauchtwagenmarkt ist der eigentliche Automarkt; und wenn ein Autohaus einen halbwegs gescheiten in die Finger kriegt, dann motzen sie die Kiste auf … Mit Rolf nach Werben weiterlesen

Neiwärschnitz

Heimatbesuch im Erzgebirge. Um es für alle Unkundigen Unhiesigen klar zu stellen: Der Ort heisst nur im Dialekt wie im Titel, auf dem Ortseingangsschild steht korrekt Neuwürschnitz, gelegen am Flüsschen Würschnitz, rund 20 Kilometer von Chemnitz entfernt, direkt an der A72. Die verkehrsgünstige Lage ist uns aber insofern schnuppe als dass wir mit dem Zug … Neiwärschnitz weiterlesen