Heizkreisverteileranschlusssets, Estrich unten statt oben und: Ich bin Künstler, lasst das so!

Zwar friert's draussen grad, aber verwunderlicherweise scheint seit Tagen die Sonne und das hebt meine Stimmung ganz erheblich. Und: In den vergangenen rund zwei Wochen ist im Sonnenhaus mehr vorwärts gegangen als in den zwei Monaten davor. Was ich zunehmend verstehe: Bauherrschaft sein bedeutet äußerste Flexibilität in Bezug auf jede Form von Ablaufgeschwindigkeiten zu behalten. … Heizkreisverteileranschlusssets, Estrich unten statt oben und: Ich bin Künstler, lasst das so! weiterlesen

Jahres-End-Gedanken

Es ist der 31. Dezember und, nunja, das Jahr ist zu Ende und wir sind – das muss man einfach mal zugeben – für den Moment einigermaßen erschöpft vom Sonnenhaus. Das wird mit steigendem Sonnenstand und steigenden Temperaturen wieder besser. Momentan zerrt die Bauerei an den Nerven und unsere nächste notwendige Etappe lautet: Einzug. Wir … Jahres-End-Gedanken weiterlesen

Gleisbettähnliche Zustände, charmante Fugenbastler und: Fenster, soweit das Auge blickt.

Es gab ja eine Zeit, da hab ich nicht so viel gepostet, weil einfach nix voran ging. Die letzten Wochen habe ich nix gepostet, weil so viel voran ging. Und abends kann ich dann entweder noch was am Rechner arbeiten (= Geld verdienen) oder aber Dinge tun, die halt nur eine Frau tut: Die Küche … Gleisbettähnliche Zustände, charmante Fugenbastler und: Fenster, soweit das Auge blickt. weiterlesen